zur Übersicht
Sebastian Raab
Beiträge, Moderator,
Nachrichten
Mein Leben vor Radio Neandertal
Fachabitur in der Tasche, dazu parallel 'ne Ausbildung zum Computer - Futzi abgeschlossen. Danach ging's ohne Umwege zum Radio. Erst ein Praktikum gemacht, danach war ich als Freier Mitarbeiter in Mönchengladbach, Oberhausen und Co. unterwegs. Dann ein Volontariat bei NE-WS 89.4 in Neuss absolviert. Und jetzt mache ich den Kreis Mettmann unsicher! :)


Sie können mich hören
Am Telefon oder ganz einfach in Ihrem Radio!


Damit kann man mir eine Freude machen
Mit einem vollen Kühlschrank, Karten für's Fußballstadion oder auch mit anderen Kleinigkeiten! :)


Das nervt mich
Menschen, die in der vollen Einkaufsstraße IMMER vor mir stehenbleiben – ohne Grund...
Rosenkohl...


Was ich außer Radio Neandertal unbedingt zum Leben brauche
Meinen Handy-Wecker, sonst komm' ich morgens nicht aus dem Bett! Den anderen höre ich manchmal nicht. Richtig, ich brauche zwei Wecker, um aus den Federn zu kommen! ;)


Das höre ich außer dem besten Mix
Da bin ich eigentlich sehr flexibel. Von Pop, RnB bis House – ich bin für (fast) alles zu haben!


Nach der Sendung
… hab ich Feierabend! :)


Homepage:
http://www.sebastianraab.de


Twitter:



Facebook: