"Let's Dance" bei RTL

Der Star-Kandidat fehlt

 
Bevor es am 17. März mit der zehnten Staffel von "Let's Dance" losgeht, schickt RTL die diesjährigen Kandidaten schon einmal auf die Tanzfläche. Nur einer muss in letzter Minute absagen.
 
 
  Konzerthäuser

Magie der Akustik

 
Seit der Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie wird oft über den Klang debattiert, der einen Saal auszeichnet. Wir vergleichen die deutschen Konzerthäuser: Wie gut klingt Berlin? Worin liegen Hamburgs Probleme? Und wie schneidet NRW ab?
 
 
  "Tatort: Babbeldasch"

Ludwigshafener Laber-Langeweile

 
Ein "Tatort" ohne Drehbuch und vorgegebenen Text: Doch leider ist das Improvisations-Experiment gescheitert.
 
 
  "Friesland: Irrfeuer"

Krimi mit Ostfriesen-Witz

 
Das ZDF zeigt heute Abend die vierte Episode der "Friesland"-Krimikomödie.
 
 
  Nettetal

Was ist dein Lieblingsessen?

 
Sie können noch nicht schreiben und lesen, dennoch führen viele Kinder zwischen drei und fünf Jahren bereits ein Freundschaftsbuch. Meist sind es ihre Eltern, die die Einträge verfassen.
 
 
  Berlin

Mehr Unfälle, aber weniger Tote im Straßenverkehr

 
Die Unfallstatistik verzeichnet einen Positiv-Rekord. Im vergangenen Jahr starben auf den bundesdeutschen Straßen durchschnittlich 8,8 Menschen pro Tag. Das sind so wenige wie zuletzt vor 60 Jahren, wie aus der Unfallstatistik des Statistischen Bundesamtes hervorgeht.
 
 
  Düsseldorf

Nur jede zweite Unfallflucht wird aufgeklärt

 
Die Zahl der Menschen, die sich nach verschuldeten Unfällen in NRW aus dem Staub machen, ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Seit 2006 nahmen die Unfallfluchten auf 127.605 Fälle zu - bei einer Gesamtzahl von 600.000 Unfällen auf Straßen in NRW.
 
 
  Kierspe

Jungen fahren mit selbstgebautem Wagen durch Stadt

 
Einen selbstgebauten Wagen mit fünf PS starkem Rasenmähermotor haben zwei Jugendliche durch das sauerländische Kierspe gesteuert. Eine Streife beendete die verbotene Spritztour der beiden 13 und 14 Jahre alten Jungen auf einem Baumarkt-Parkplatz, wie die Polizei mitteilte.
 
 
  Düsseldorf

Geldautomaten-Sprenger weiter sehr aktiv

 
Die Zahl der Sprengungen von Geldautomaten bleibt auf hohem Niveau. 2016 hatte es bis zum 24. Februar 20 Taten gegeben, in diesem Jahr waren es bis gestern schon 19. Voriges Jahr wurden vom Landeskriminalamt insgesamt 136 Sprengungen in NRW gezählt.
 
 
  Düsseldorf

Rosenmontag bringt Regen und 13 Grad

 
Sturmtief "Thomas" hat an Altweiber in NRW etliche Schäden angerichtet. Nun beruhigt sich die Lage.
 
 
Am Wochenende
mit Stephan Kaiser
Nachricht schreiben
Wetter
-2°C / 8°C
Kreis Mettmann
Verkehr
A3 6 km
Frankfurt Richtung Köln
 
Weitere Nachrichten